NGOs empört: Kroatien soll illegale Migranten illegal abschieben

12
1321

Nichtregierungsorganisationen, wie „Border Violence Monitoring“, sowie Flüchtlinge und Migranten erheben seit mehreren Monaten schwere Vorwürfe gegen die kroatische Polizei. Diese soll Menschen von Kroatien aus über die grüne Grenze in Richtung Bosnien-Herzegowina zurückschieben. Das kroatische Innenministerium und Vertreter der Grenzpolizei bestehen konsequent darauf, dass die kroatische Polizei streng nach Recht und Gesetz handle. Der ARD und weiteren Medien wurden nun 132 versteckt gefilmte Videos zugespielt. Sie sollen insgesamt 54 mutmaßlich illegale Gruppenabschiebungen aus dem EU Land Kroatien in Richtung Bosnien-Herzegowina zeigen.

Politikstube: Migranten überqueren gesetzwidrig illegal die bosnisch-kroatische Grenze, illegal einreisen ist also vollkommen in Ordnung, hingegen abschieben als illegal gebrandmarkt wird.  Woher kommen die Illegalen, die sich illegal den Weg durch Europa bahnen – etwa aus der Türkei oder Griechenland? Kroatien ist ein souveräner Staat und wird womöglich erst ab 2019 ein Mitglied des Schengener Abkommens werden, nicht nur Kroatien, jedes Land hat das Recht, illegale Eindringlinge abzuschieben, schließlich geht es um die innere Sicherheit und der Schutz der Bevölkerung.

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
FX9799
Mitglied
FX9799

Genau richtig so.
Dahin zurück, wo die hergekommen sind und fertig.

Nyah
Mitglied
Nyah

Na sowas…wie kann man nur…..ihr könnt die gerne bei euch aufnehmen und rundum versorgen…aber ihr seid nur empört weil eure Einahmequelle sabotiert wird.

BB
Mitglied
BB

Also geht doch, wenn man will 👏 Ich hab nur zwei Röcke gesehen, der Rest nur Kerle, die eh keiner will..

Petrus
Mitglied
Petrus

Jetzt bin ich aber baff, Grenzschutz geht ja doch! Jetzt hat unsere Raute uns doch glatt angelogen mit dem Grenzschutz.

BB
Mitglied
BB

Die lügt doch schon, wenn sie guten morgen zwitschert..🐦

Bingo
Mitglied
Bingo

Die „Gut-Träumer“ sehen darin natürlich als einen bösen Verstoß der kroatischen Regierung !
Unrecht soll zu Recht werden und illegal zu legal = Linksrüne Moral !!

Helga
Mitglied
Helga

Nun ja, es hinterlässt einen merkwürdigen Geschmack. Wenn man Illegalität mit Illegalität begegnet, was hat man dann? Einen rechtlosen Staat. Da kann man ja genauso gut jegliche Gesetze über Bord werfen und dann gilt das Recht des Stärkeren. Für Gesetzesbruch gibt es Strafen, so funktioniert Rechtsstaatlichkeit. Kann das Gesetz dem Gesetzesbruch nicht wirksam entgegentreten, so gibt es gewählte Volksvertreter, welche diesem Problem entgegenwirken und ermächtigt sind, Gesetze zu ändern sowie neue Gesetze zu beschließen. Etwas idealisiert ausgedrückt. Rechtsbruch mit Rechtsbruch beantworten wird auch hier in Deutschland betrieben, da gibt es Kritik. Nun macht Kroatien das und es gibt Zustimmung. Wir… Weiterlesen »

obo
Mitglied
obo

Bravo,geht doch.Genau so und nicht anders, müsste jedes Land handeln. Danke liebe Kroaten, dafür mach ich mal wieder Urlaub in Eurem so schönen Land.Lasst die na

obo
Mitglied
obo

Hier hatte leider mein PC gestreikt,sorry

obo
Mitglied
obo

Bravo, na also geht doch. So und nicht anders, sollte es jedes Land machen. So muß man dieses illegale Asylfordernde Pack abfertigen.DAnke liebe Kroaten, dafür mache ich mal wieder Urlaub in Eurem so schönen Land.Lasst Euch bloß nicht von den bekloppten Schreihälsen der Asylindustrei und Vereinen beeindrucken.Es ist Euer LAnd, Ihr bestimmt, wem Ihr reinlassen wollt. Nehmt Euch Deutschland als negatives Beispiel, mit einer hirnverbrannten Regierung und deutschzerstörerischen Hilfsorganisationen.

Hoppler1955
Mitglied
Hoppler1955

Ach, wie geht einem das Herz auf bei solchen Videos. Es geht allso doch!!! Weiter so, meine volle Zustimmung.

Kai Mediator
Mitglied
Kai Mediator

Mit gutem Beispiel vorangehen wirkt immer! Immer wieder sieht man, daß es geht. Trotz grenzenloser Merkelgenossen und gehirnamputiertem Gutmenschentum.