NGO mit Verbindungen zu Clinton und Soros wiegelt zu Anti-Trump-Protesten auf

0
228

Eine der einflussreichsten Organisationen hinter den Anti-Trump-Demonstrationen in den USA ist „Move On“. Die Webseite der NGO ruft zum Protest gegen den gewählten Präsidenten auf. Die Organisation unterhält laut den Podesta-Email-Leaks signifikante Beziehungen zum umstrittenen Clinton-Unterstützer und Milliardär George Soros. RT-Reporterin Gayane Chichakyan geht den Anschuldigungen nach.