Neuss: Sittenstrolch aus „Südland“ belästigt Kinder

0
241

Ein unbekannter Mann hat am Freitagnachmittag (04.10.) zwei Kinder im Alter von acht und zwölf Jahren belästigt. Gegen 14:10 Uhr hielten sich die beiden an einem Spielplatz der Straße An der Obererft in Höhe Eichendorffstraße auf. Im unmittelbar dahinter liegenden Waldstück an der Brücke zur Obererft machte der Täter die Kinder auf sich aufmerksam und zeigte sich ihnen gegenüber in schamverletzender Weise. Die Kinder informierten umgehend ihre Eltern, die die Polizei über den Vorfall in Kenntnis setzen. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Sittentäter nicht mehr angetroffen werden. Folgende Beschreibung liegt der Polizei vor: südländisches Erscheinungsbild, geschätztes Alter Mitte 20, 160-170 cm groß, schwarze Haare, trug eine graue Jogginghose und eine schwarze Jacke. Zur Tatzeit führte der Mann eine schwarze Tasche mit und trug eventuell Kopfhörer. Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Neusser Polizei unter der Rufnummer 02131-3000 entgegen.(Th.)