Neulich in der Bahn: „Deutschland ist nicht mehr ihr Land, vergessen sie das nicht“

12
7503

In der Bahn von Baden-Baden nach Rastatt: In einem perfekten Deutsch wird eine ältere Dame über die Situation in Deutschland informiert, nachdem sie, das Wort ergriffen hat, als der Mann seine Ansichten in Bezug auf deutsche Frauen geäußert hat.

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
ketzerlehrling
Mitglied
ketzerlehrling

wo er recht hat, hat er recht

FX9799
Mitglied
FX9799

Das stimmt allerdings.
Aber nur in den Großstadtgebieten, da haben die inzwischen die Oberhand, noch.
Die werden noch aufwachen, die die immer den Einheitsparteienblock wählen.
Aber erst, wenn die nix mehr zum Fressen haben. Vorher nicht.
Wie hat KB immer geschrieben, Freiluft- KZ mit Bundesliga und Internet.
Und unser Negativbewerter ist auch schon wieder da,
mal sehen, wie lange es dauert, bis ich mit dem Kommentar dran bin. Hi

docsavage
Mitglied
docsavage

Ist wohl auch so ein Stück Sch…. , siehe oben – anders nicht zu erklären.

Carl Stephen Berg
Mitglied
Carl Stephen Berg

So klingt es wenn sich Ganoven, Verbrecher und anderes Gesocks hier sicher fühlen und nichts und niemanden zu fürchten haben. Und so redet man wenn man genug Toleranz im Rücken hat um sich das Recht des Stärkeren herauszunehmen. Falschen Propheten auf den Leim gehen bedeutet für’s eigene Land nur die Unumkehrbarkeit der heutigen Zustände, und dies ist jetzt der Normalzustand, also das “Bunte“ was so bereichernd sein soll. Na ihr “Wähler“ der “Guten“, gefällt’s euch?

BB
Mitglied
BB

Ja, es gefällt ihnen!, sie werden erst Aufwachen, wenn sie von Plätzen geschubst werden.
Wird nicht mehr lange dauern….

Nyah
Mitglied
Nyah

Ja schwimmen halt oben, dank gepamperten Arsch von Mama Merkel und Co…wie der Gast schon sagt, er macht in unserem Land was er will…Und wieviele Deutsche sitzen da….und sage da gerade nicht’s zu…Die Dame hat wenigstens Mut

abby
Mitglied
abby

Stimmt, Dame hat Mut….der feige Deutsche sitzt da & bibbert vor Angst….Das müsste sich mal ein Deutscher in einem anderen Gast- Land erlauben solche Worte zu äußern…..Der hätte den Bus…nicht verlassen….ohne aua zuschreien & um Hilfe nach seiner Mama zu brüllen….✊✊✊✊

abby
Mitglied
abby

Weshalb bloß: Daumen runter?! Diese Meinung würde mich echt interessieren….👂👂

obo
Mitglied
obo

Das war auf keinen Fall ein Ausländer, auch nicht mit Migrationshintergrund. Das war ein deutscher Patriot, der noch einen Arsch in der Hose hat und seine Meinung über die Verhältnisse in Deutschland in der Öffentlichkeit ausspricht.Keine Ahnung, was diese Frau , mit welcher dieser Mann sprach für eine Rolle spielte. Möglicherweise eine Gutmenschin,Rote oder Grüne. Und der Mann hat absolut recht. Deutschland ist nicht mehr , oder bald nicht mehr unser Land und ja, das sollte diese Frau in der Bahn, aber auch wir nicht vergessen.

obo
Mitglied
obo

DAnke, für bisher schon 2 Daumen runter. Das macht mir Freude, habe ich doch wahrscheinlich damit wieder 2 rot-grünen,oder Antifazecken auf die Füsse getreten

FX9799
Mitglied
FX9799

So gut wie der Deutsch spricht, ist das sogar anzunehmen.
Allerdings, sage ich „noch“. Wie ich oben geschrieben hab.
Was den Vogel angeht mit Daumen runter, ich war heute auch mal wieder dabei.
Da lachen wir doch drüber. Hi

obo
Mitglied
obo

Genau, da lachen wir drüber. Meine Meinung ist immer, ich habe keine Feinde, nur Gegner. Aber wenn ein Gegner mich lobt, hab ich etwas falsch gemacht, also war alles richtig.