Neulich in Bochum: Kulturelle Bereicherung – wohin das Auge reicht

13
3258

Diese Aufnahme zeigt die Grünfläche am Ümminger See, ein künstlich angelegter See in der Ruhrgebietsstadt Bochum. Nur wenige „hier schon länger Lebende“ sind zu sehen, mehrheitlich tummeln sich Fachkräfte aus dem Nahen Osten und Afrika auf der Wiese, die ihr Halal-Essen grillen. So wie in Bochum wird es auch in anderen deutschen Städten aussehen, ob Parks oder Grünflächen am See werden wie selbstverständlich in Beschlag genommen.

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
docsavage
Mitglied
docsavage

Hat jemand einen LKW zum Ausborgen? Nur mal bisschen durch’s Gelände fahren….. -schwarzer Sarkasmus off-
Komisch, vor nicht all zu langer Zeit waren uns solche Gedankengänge/Vorstellungen fremd. Wo das wohl herkommt ? …..think Music…..think Music……..
Aber da -mitten drin- eine Party mit Spanferkelessen (völlig normal in D) machen, sollte doch kein Problem sein, oder? Und alle Freunde vom Hundesportverein nebst Schützlingen einladen- gehört auch dazu.

Bingo
Mitglied
Bingo

Sorry, wenn man die Horden sieht, ist das nicht mehr DE !!
Schreitet bestimmt wieder kein Ordnungsamt ein (Grillen auf den Grünflächen) !
Ordnungsstrafen für die „schon immer hier lebende“ erheben und kassieren geht
schneller und ist wichtiger !

docsavage
Mitglied
docsavage

Schätze bei diesem Anblick bekommt KGE multiple Orgasmen – vor lauter Buntheit…..

td280558
Mitglied
td280558

UNFASSBAR! Ich selbst wohne in der Provinz (Sauerland), wo in der Kreisstadt bereits gefühlt jeder 2. einen MiHiGru hat, aber DAS hier erinnert eher an Bagdad als an Bochum.
Dieses Land mutiert immer schneller zu einem islamisierten Shithole. Auf Dauer kann und wird das nicht gut gehen…

Nyah
Mitglied
Nyah

Ja irgendwer muss ja das Freizeitangebot nutzen…..der Deutsche ist ja arbeiten, damit die ihren Hintern gepflegt in der Sonne setzen dürfen.ich weiß auch gar nicht was sie Grünlinge zu motzen haben…Deutschland ist kaum Deutsch noch…no Border haben wir auch …. Rassismus bei wem…Deutschfeindlich….zählt nicht….

leevancleef
Mitglied
leevancleef

Impressionen aus dem Islam, welcher bekanntlich zu Deutschland gehört:
https://www.zdf.de/filme/das-kleine-fernsehspiel/der-jungfrauenwahn-warum-es-fuer-104.html
Was eine Menschenverachtung oder besser gesagt Frauenverachtung.

Erst-nach-dem-Ende-kommt-der-Anfang
Mitglied
Erst-nach-dem-Ende-kommt-der-Anfang

Wer traut sich da seinen leckerern Schweinehals zu grillen?
Alle schreien „ich“

Mischa
Mitglied
Mischa

Einfach köstlich. Noch schöner wäre es wen sie sich ein paar BRDler greifen, die sie als Sklaven bedienen müßten. Aber das wird auch noch kommen, denn der BRDler will es ja so.

TM
Mitglied
TM

Dürfen gerne bei Altparteien-Abgeordneten (Dhimmis aus Überzeugung) anfangen.

TM
Mitglied
TM

Sitzt der Integrationsminister Stamp eigentlich auch da irgendwo im Park?

Nyah
Mitglied
Nyah

Sicherlich nicht…sowas tut der feine Herr sich nicht an…der redet lieber über was , wovon er null Ahnung hat….das sollen integrierte Menschen sein…die leben wie zu Hause, arbeiten nicht, und hinterlassen ihren Müll…das war’s dann auch schon.

obo
Mitglied
obo

Es gab Zeiten, da gab es noch Parkwächter. Da wurde jedes Grillen auf nicht extra ausgewiesenen Grillplätzen mit einer Ordnungsstrafe belegt.Da wurde Verunreinigung der Parkanlagen bald schlimmer bestraft, als Mord.Ist das das Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.Ich und auch viele andere deutsche Bürger, wollen solche Verhältnisse nicht. Wenn diese Musels ihre Kultur ausleben wollen, dürfen sie gern tun , aber in den Ländern aus denen sie kommen.DAs ist unser Land, Zeit es uns zurück zu holen. Zeit für AfD.

Erst-nach-dem-Ende-kommt-der-Anfang
Mitglied
Erst-nach-dem-Ende-kommt-der-Anfang

Ich möchte ja nicht die Hoffnung nehmen und hoffe, dass es anders kommt. Aber die Logik sagt mir, dass die Verteilungsnot erst seeeeeeehr viel größer werden muss. Und das wird so gesteuert. Vielleicht erst nach dem Zusammensturz des Finanzsystems. Das kann aber so sehr manipuliert werden, dass dies auf unbestimmte Zeit hinausgezögert werden kann. Entweder die rechten Parteien können gemeinsam in Brüssel etwas bewirken, die Bevölkerung, die Deutschen werden es anderen (Italienern, Franzosen) nachmachen, müssen sich gegen diese Diktatur auflehnen. Wie gesagt: Zu vielen geht es noch zu gut. Es muss erst noch sehr viel schlechter werden bevor sich was… Weiterlesen »