Neue Zahlen zur Ausländerkriminalität: Diese Märchen wird Nancy Faeser heute erzählen

192

Der Anteil ausländischer Straftäter in Deutschland steigt rasant an – und das schon seit Jahren. Lag die Prozentzahl vor 15 Jahren noch bei 20,9 Prozent, waren es 2023 bereits 41,1 Prozent. Statt die Probleme jedoch mit offenem Visier anzugehen, ist die Politik meist um Beschwichtigungen und Ausreden bemüht.

Zunächst verweisen Faeser und das BKA auf den hohen Zuzug von Ausländern in den vergangenen Jahren. Es müsse „die Veränderung der Anzahl Nichtdeutscher in der Bevölkerung insgesamt, insbesondere durch die in den Jahren 2022 und 2023 sehr hohe Zuwanderung aus dem Ausland“ berücksichtigt werden, heißt es dazu in dem Papier. Weiterlesen auf nius.de

Folgt Politikstube auch auf: Telegram