Nach 525 Mio. Euro im Mai: Merkel sagt zusätzliche 383 Millionen Euro bei Corona-Geberkonferenz zu

2009

Bereits Anfang Mai sagte die Bundeskanzlerin bei der internationalen Online-Geberkonferenz zum Kampf gegen das Coronavirus eine Summe von 525 Millionen Euro zu. Nun kündigte Merkel in ihrer Videobotschaft zur virtuellen Geberkonferenz “Global Goal – Unite for Our Future” an, zusätzliche 383 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen. “Ich bin der festen Überzeugung: Impfstoffe, Tests und Medikamente müssen weltweit verfügbar, bezahlbar und zugänglich sein. Dieses Ziel müssen wir gemeinsam verfolgen”, sagte Merkel.

Deutschland hat fertig! Keiner stoppt diesen Wahnsinn. Im Gegenteil, die CDU liegt bei 40%!

2.5 13 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...
3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
BB
BB

Die CDU liegt bei 40%,richtig!
Die Menschen hier, der größte Teil, sind einfach nur stock doof……
Dieses Weib schafft die Gelder aus dem Land, sowie es von ihr verlangt wird.
Zudem kommt noch, dass die Olle schon lange nicht mehr zurechnungsfähig ist.

Nyah
Nyah
Antwort an  BB

Ja dann druckt mal schön Neues, die Frau schafft das Geld schneller raus, als es erarbeitet werden kann…und wir können uns demnächst nicht mal was zu essen leisten…aber Deutsche, Verstand an der Gaderobe abgegeben????!!!

Sabine M
Sabine M

Die will von allen geliebt werden und schmeisst mit vollen Haenden Geld aus dem Fenster, das ihr nicht gehoert und das es bestimmt noch nicht gibt.

Hey, ihr Dummdeutschen, rein ins Hamsterrad oder in die Salzmine, nun wird gearbeitet bis ihr umfallt. Da sparen wir auch noch bei der Rente.

Ausserdem ist all das Geld das Muddi ausgibt noch nicht mal fuer euch bestimmt, sondern fuer alle anderen. Hahahahah ………..