Münster: 7 Südländer provozieren Schlägerei, verletzen 3 Männer schwer

0
395

Eine sieben-köpfige Tätergruppe flüchtete Sonntagmorgen (5.6., 3:10 Uhr) nach einer Prügelei am „Coconut Beach“, bei der drei Personen schwer verletzt wurden. Auf der Tanzfläche provozierten die als südländisch beschriebenen Männer die Schlägerei und flüchteten anschließend in Richtung Hafenpromenade. Einer von ihnen trug eine rote Jacke und ein weißes T-Shirt. Die 23, 30 und 32 Jahre alten Opfer wurden von Rettungskräften in Krankenhäuser gebracht.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Tatgeschehen beobachtet haben und Täter beschreiben können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!