München: Syrer vergewaltigt 24-Jährige nach Party-Nacht

640
Symbolbild

Vermutlich befolgte eine 24-jährige den Rat von Angela Merkel: „Einfach mal auf Flüchtlinge zugehen, damit die Berührungsängste schwinden, das kann auch den eigenen Horizont erweitern.“ Das war wohl keine gute Idee, offenbar hat der Gast aus Syrien die westliche Offenheit missverstanden und die Situation ausgenutzt. Dann doch besser eine Armlänge Abstand oder Flöte spielen?

[…] München – Eine 24-jährige ging nach durchfeierter Nacht am Sonntag mit einem 28-jährigen Syrer aufs Hotelzimmer. Als die Frau eingeschlafen war, machte sich der Mann nach Polizeiangaben über sein Opfer her und vergewaltigte die 24-Jährige trotz massiver Gegenwehr. Nach der Tat gelang es der Frau, den 28-Jährigen in die Lobby des Hotels zu zerren. Dort verständigten Angestellte die Polizei.

Der Täter wurde vorläufig festgenommen und in die Haftanstalt eingeliefert. Er wird dem Ermittlungsrichter vorgeführt. […] Quelle: Bild.de/7.5.2018

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments