Moderator Klaas Heufer-Umlauf will Schiffe chartern, um „Flüchtlinge“ nach Europa zu bringen

5
2745

Mit einem Video auf Youtube hat sich TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf in der Flüchtlingsfrage zu Wort gemeldet. Genauer gesagt: Er ruft darin zu Spenden auf, um Flüchtlingsschiffe zu chartern: „Es lässt mich nicht los, und ich hoffe einige andere auch nicht“, sagt er zu Beginn des sechsminütigen Clips.

 



Loading...
  Subscribe  
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Maggus
Mitglied
Maggus

Dieser Clown und sein TV-Kollege Joko haben schon mal die Zuschauer, welche nicht „Refugees welcome“ schreien, öffentlich in deren Sendung beleidigt. Links-grüne Meinung im Lügen-TV kommt anscheinend immer noch sehr gut bei dem Blödmichel an, sonst würde man die Visagen dieser Typen nicht mehr in der Medienlandschaft ertragen müssen.
Unser Weg ist immer noch lang -und steinig.

Bingo
Mitglied
Bingo

Können solche Leute wie dieser TV Moderator nicht Ursache und Wirkung unterscheiden ?
Es muß keiner ertrinken, wenn Menschen nicht ABSICHTLICH in diese Situation gebracht werden.

AFDoderNIX
Mitglied
AFDoderNIX

Unglaublich, dass dieser „Scheisshaufen-Umlauf“ meint er muss uns öffentlich
belehren und dann noch zur illegalen Schlepperei aufruft.
Sein Gehirn ist anscheinend genauso kaputt wie die Ideen in seiner Sendung,
oder ist es normal sich einen Donat unter die Schädeldecke spritzen zu lassen,
und sich so den zweifelhaften Ruf zu erarbeiten er sei der „König der Freaks“.
Sonst würde er wissen, dass die Schiffe, für die er sammelt erst die
Schlauchboote aufs Meer treiben, wovon dann einige absaufen.

Fausti
Mitglied
Fausti

Hoffentlich kommt er, wie schon einige andere, auch nicht von der Hafenkante weg und landet erst mal da, wo er nicht so schnell weg kann. Schade wäre es nicht. nur gerecht.

Thorsten
Mitglied
Thorsten

Wir werden die Spendengelder auf das Konto der Identitäten Bewegung umleiten. Eine Bewegung intelligenter junger Menschen mit Durchblick. Auch sie benötigen Schiffe, nur halt um kriminelle Schlepperei Nichtbedürftiger Sozialmigranten zu unterbinden!!! MfG T. W.