Mit Maschinengewehr & Co.: Video zeigt brutale Janich-Verhaftung

4693

Die Nachricht über die Verhaftung des Aufdecker-Journalisten Oliver Janich am Mittwochmorgen schockierte die alternative Medienszene. Der Zugriff geschah – offenbar auf Geheiß der deutschen Justiz.

Eine bis an die Zähne bewaffnete Einheit stürmt das Haus des Paares. Mit Maschinengewehren und Pistolen und in Vermummung dringen sie in deren Lebensbereich ein. Auf die verzweifelten Rufe der schwangeren Frau reagieren sie erst gar nicht, sondern steuern sofort auf Janich zu. Ohne ihm zu erlauben, sich zuerst etwas anzuziehen, fixieren ihn die Beamten mit Handschelle auf dem Boden.

Angesichts der brutalen Szenen könnte man annehmen, es handle sich bei dem Journalisten um einen Schwerverbrecher.

Mehr auf Wochenblick.at

Folgt Politikstube auch auf: Telegram