Migrantenstadtteil Biskopsgården in Göteborg: Polizist auf offener Straße erschossen

4679

Ein Polizist in den 30ern wurde am Mittwochabend (30.6.2021) in dem von Einwanderern geprägten Stadtteil Biskopsgården in Göteborg erschossen, berichtet FriaTider. Eine Polizeistreife unterhielt sich gerade mit ein paar Leuten in der Höstvädersgatan, als die Schießerei ausbrach.

Polizisten waren in dem von Einwanderern geprägten Gebiet vor Ort, weil dort Konflikte „schwelen“. Einer der Polizeibeamten wurde getroffen und mit Schussverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Kurz vor 3 Uhr am Donnerstagmorgen wurde bekannt gegeben, dass er tot ist.

Mehrere Personen wurden in der Nacht zum Verhör mitgenommen.

Videos des Vorfalls, die in den sozialen Medien kursieren, zeigen, wie Polizeikollegen Erste Hilfe leisten und dem sterbenden Beamten „Kampf, Kampf“ und „Komm schon, alter Mann“ zurufen.

5 16 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
sunland
sunland

Ich kann es einfach nicht mehr ertragen, was hier in Europa abgeht. Und die Lemminge pennen und pennen.

Kasparhauser
Kasparhauser
Antwort an  sunland

Gewoehnt Euch daran. In den Staaten sterben jeden Monat 2-3 Cops, und liest man evtl. etwas darueber in den Mainstream-Medien?????
Wer mehrheitlich die Taeter sind muesst Ihr Euch denken, ich will es AUCH hier nicht laut aussprechen!
Aber wehe ein schwarzer Gangster kommt um, dann bricht die Hoelle los!

topmephisto
topmephisto

Ausnahmsweise Mitleid mit dem Opfer. Schlimm daran ist, dass dieses Video nicht heruntergeladen werden kann. Die Wahrheit muss schliesslich verschwiegen werden. Diejenigen welche dafür verantwortlich sind sollte man nicht als Lemminge bezeichnen. Das ist eine Beleidigung für echte Lemminge. Es sind vollkommen geistige gestörte humanoide . . was auch immer.

sunland
sunland
Antwort an  topmephisto

Ich konnte das Video noch sehen. Eine junge Polizistin versuchte mit Herzdruckmassage das Leben des Polizisten zu retten.

PS
PS
Webmaster
Antwort an  sunland

Ist wieder online!

Schnatterente
Schnatterente

Ja auch Schweden hat extrem viele Wirtschaftsmigranten aufgenommen,die Zustände sind dort inzwischen sehr schlimm,was man allerdings nie im Staats TV zu sehen bekommt!