Migrantenkrawalle in Brüssel – 100 Festnahmen

1888

Die Proteste, die in Gewalt umschlugen, richteten sich gegen die ungeklärten Umstände eines Todesfalls in Brüsseler Polizeigewahrsam. Die Limousine von König Philippe geriet offenbar zwischen die Fronten und wurde mit Steinen beworfen.

4.3 12 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments