Migranten machen in Tschechien Stress, dafür gibt es von der Polizei fürchterlich auf die Nase

8
16965

In Deutschland unvorstellbar. Lichterketten, eine Sondersitzung im Bundestag und lebenslange Entschädigungszahlungen an die Migranten wären die Folge. /Ironie aus



Loading...
  Subscribe  
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Elle Gadier
Mitglied
Elle Gadier

Gewalt ist die einzige Sprache, die diese Halbwilden verstehen.

ketzerlehrling
Mitglied
ketzerlehrling

Leider kann man mit diesen Kreaturen kein vernünftiges Wort reden. Von deren Ignoranz aller anderen Menschen, vor allem der Gesetze in dem Land, in dem sie alimentiert werden, ist keine Voraussetzung für Entgegenkommen oder menschenwürdige Kommunikation.

Hapagfahrer
Mitglied
Hapagfahrer

Endlich mal eine richtige Polizei!

Bingo
Mitglied
Bingo

Da sehen wir, dass sich die Polizei nichts bieten lässt !

Detlev
Mitglied
Detlev

Ich sehe nichts was die Polizei falsch gemacht hat, im Gegenteil die haben jetzt Respekt vor den Beamten !

deusvult
Mitglied
deusvult

Das ist die Sprache, die diese frechen Widerlinge verstehen, und das Hängebauchferkel bekommt offenkundig wohl nicht genug davon. Und jetzt einpacken und ausweisen das Pack. Es wäre schön, wenn die deutsche eierlose Polizei diese Sprache auch endlich ggü. den ehrlosen, schwerkriminellen P********clans, wie Miri, Abou Chaker und Co anwenden würde. Auch schade, dass die Lügen- und Lückenpresse diese Namen nicht in das Bewusstsein der Öffentlichkeit dringen lassen will. Willige Steigbügelhalter des Migrantenfaschismus halt, so wie wir die Massenmedien eben kennen. Daher auch einen großen Dank an die Politikstube, die im Kleinen wie im Großen berichtet!!!

Hapagfahrer
Mitglied
Hapagfahrer

Wenn ich mich über unsere Mitbürger ärgere “die noch nicht solange da sind” da schau ich mir das Video an und schon bin ich wieder froh!

Ratkartoffel
Mitglied
Ratkartoffel

War gerade ein paar Tage in Tschechien. Es ist richtig herzerfrischend, wie ‘europäisch’ es da in den Städten zugeht. Ein Gefühl, wie wir es hierzulande noch vor ein paar Jahren hatten. Keine Kopftücher, kein mulmiges Gefühl durch merkwürdige Typen auf der Strasse. Und das schon kurz hinter der Grenze. Ungarn kenne ich auch ganz gut – da ist es ähnlich. (das Video zeigt aber, dass es offenbar auch in Tschechien “bestimmte” Viertel gibt). Ich hoffe, die Visegrad-Länder bleiben stark gegen die EU-Gängelung und halten ihre Länder so, wie sie jetzt noch sind. Denke ich dagegen an Deutschland ….. ein Jammer!… Weiterlesen »