Merkeldeutschland: Duisburg – Mann will 13-Jährige in Auto ziehen, danach gehen 2 rumänische Großfamilien aufeinander los

0
532

polizei3

Ein Gewaltausbruch unter rumänischen Familien hat am Montag (17.10.2016) in Duisburg-Bruckhausen zu einem Großeinsatz der Polizei geführt. Nach ersten Angaben soll ein Mann versucht haben, ein 13 Jahre altes Mädchen in sein Auto zu ziehen, berichtet der WDR.

Laut Polizei gingen daraufhin mehr als 30 Menschen teilweise mit Messern, Äxten und Knüppeln aufeinander los. Der Mann erlitt eine Stichverletzung am Rücken. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags.

Anzeige

Diese Dinge müssen Sie noch heute einkaufen!

Deutschlands ERSTER KRISENSCHUTZBRIEF „Überleben in der Krise“ zeigt, was Sie jetzt einkaufen müssen. Erfahren Sie, welche Dinge Sie ab sofort bunkern müssen. Denn auf Sie wartet jetzt eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas! Wer sich nicht dementsprechend vorbereitet, wird schon bald alles verlieren. Also sichern Sie sich ab. Erhalten Sie diese 4 Checklisten und ein Geschenk im Wert von 177,10 € kostenlos und exklusiv.

Klicken Sie jetzt HIER und Sie erhalten die Checklisten und das Geschenk

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!