Merkel in Jordanien: Deutschland muss ein offenes Land bleiben

1
724

Angela Merkel weilt momentan in Jordanien bevor es in den Libanon geht. Die Bundeskanzlerin sprach in der Deutsch-Jordanischen Universität in Amman mit Studenten, u.a. auch über das Thema Flüchtlinge die nach Deutschland gekommen sind und ob das richtig und notwendig war/ist. Merkel ist auf der Seite derer, und das ist glücklicherweise die Mehrheit in Deutschland, die sagen: wir müssen ein offenes Land bleiben.

Die Mehrheit? Wohl eher die laute Minderheit. Diese Äußerung von Merkel wird sich über den Erdball rasant schnell verteilen und als eine Einladung verstanden, die die nächsten Ströme von Versorgungssuchenden auslösen.


Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu: