Merkel ermutigt ihre neuen Bürger zu deutscher Staatsbürgerschaft

2007

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ermutigt Migranten dazu, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen. Noch immer gebe es strukturelle Nachteile für Migranten, erklärte Merkel nach dem Integrationsgipfel.

Nach 5 Jahren sind immer noch 65% der knapp 2 Millionen Migranten die hierher kamen arbeitslos. Und von den 35% die arbeiten sind fast alle im Niedriglohnsektor beschäftigt.

Sie scheißt auf unser Volk! Wann begreifen es endlich alle Bürger?

 

4.8 15 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

10 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments