Merkel begreift nichts mehr: Kein EU-Staat will eine „europäische Lösung“, aber Merkel

10
4953

Angela Merkel hat zurückhaltend auf die italienische Drohung reagiert, EU-Beitragszahlungen zu stoppen. In Brüssel fänden Gespräche über die Flüchtlingsverteilung statt, sie seien aber „alles andere als einfach“.

Die Gespräche haben bereits stattgefunden und daran haben sich nur 12 EU-Staaten beteiligt. Das Ergebnis ist wie seit Jahren NULL. Also, was zum Henker labert diese Frau von Flüchtlingsverteilungen, die nie stattfinden werden?

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nyah
Mitglied
Nyah

Die Dame sollte zurück treten…..irgendwas stimmt mit ihrem Kopf nicht mehr…..und nein … Wir haben die Pappe auf….schluß mit ihren Gästen…..egal wo immer sie die auch haben wollen….. Es reicht allen…..

Bingo
Mitglied
Bingo

Sie möchte doch Junkelwein im nächsten Jahr ablösen. Also schön „auf Linie“
bleiben !

Evi Denz
Mitglied
Evi Denz

das fehlte noch. Sie soll so schnell wie möglich abhauen.

BB
Mitglied
BB

Diese Frau merkt doch schon lange nichts mehr!
Deutschland und andere Staaten wollen keine kriminalität mehr, und trotzdem will diese Frau weitermachen und eine Europäische Lösung suchen!
Schaut in ihr Gesicht, mehr muss man nicht sagen!

Evi Denz
Mitglied
Evi Denz

Sie hält sich eben für die Größte. Und solange alle um sie herum sie darin bestärken, umso länger fühlt sie sich bestätigt. Es sollte ihr mal jemand unverhohlen die Meinung sagen, und das 7 Tage lang.

ketzerlehrling
Mitglied
ketzerlehrling

Merkel duldet weder Widerstand noch Widerspruch, ausserdem ist sie das nicht gewöhnt. Am Ende kuscht jeder, das beste Beispiel Drehhofer.

obo
Mitglied
obo

Freiwillig wird Merkel nie zurücktreten.Ich hab keine Ahnung, was diese Frau schluckt, um ihre Welt täglich in einem rosa Licht zu sehen.Für Altersstarrsinnn scheint sie noch zu jung zu sein. Entweder steht eine höhere Macht hinter ihr,oder sehr einflußreiche Beschützer.Auch kommt es mir so vor , wie die letzten Wochen in der DDR,als die Machthaber dort, auch nicht begriffen, daß sie ausgespielt haben.Fehlt nur noch der Ausspruch, die Merkel in ihrem Lauf,hällt weder Ochs noch Esel auf.

RoHland
Mitglied
RoHland

Eine reine Lobbyisten-& Machterhaltkanzlerin. Schon der Eid zum Wohle des Deutschen Volkes war ihre Einstandslüge welche ihre Verachtung ausdrückt & der Traum eines großeuropäischen Reiches mit ihr als Führerin.

Zum Glück macht da niemand mehr mit.

Mischa
Mitglied
Mischa

Merkel begreift nichts mehr?

Das ist Blödsinn, denn sie begreift ganz genau was da passiert. Merkel hat eine Rolle zu spielen und zwar bis zum bitteren Ende und das wird sie auch. Ihr Dummheit zu unterstellen geht an den Gegebenheiten vorbei.

Fakt ist trotzdem: Merkel ist verantwortlich, ja Sie ist vollumfänglich verantwortlich, für die unkontrollierte Masseneinwanderung von muslimischen Kriminellen. Sie trägt die Schuld an den katastrophalen Zustände in den zuständigen Behörden, aber nur, weil sie das Ausführungsorgan der Global-Elite ist. Sie ist als Marionette trotzdem für alles Verantwortlich das sie zugunsten der Global-Elite durchsetzte.

Die liebe Lisa
Mitglied
Die liebe Lisa

Es wird KEINE europäische Lösung geben, denn diese „dummen“ 12 Länder die NOCH mitmachen ( warum kann sich keiner erklären , was hat die Merkel denn für Zuckerchen versprochen ? ) sind NICHT die EU …. Die EU hat 28 Länder und wir wissen alle, dass die meisten wirklich , ich sag das jetzt einfach mal so : KEINEN BOCK , KEIN GELD, UND KEINEN PLATZ für Merkels neue Bürger haben. Wir wissen doch nicht, wie oft sie Versprechungen macht, von denen der kleine deutsche Bürger überhaupt nicht`s mitbekommt. Diese Frau hat den Sinn für die Realität schon längst verloren… Weiterlesen »