Mega Wahrheits-Rede von Karsten Hilse (AfD): „Ich verachte Sie, bis auf wenige Ausnahmen, zutiefst“

7330

Karsten Hilse – Meine erste Rede zur Regierungserklärung von Habeck von der Ehrentribüne am gestern Abend selbstgebauten Ersatzrednerpult:

„Wir lieben unser Vaterland und werden uns jedem Angriff auf unsere Art zu Leben entschlossen entgegenstellen. Auch darin unterscheiden wir uns von den grünen Kommunisten und all Ihnen, die da mitmarschieren. Aber irgendwann werden Sie alle sich verantworten müssen, für die Verarmung und Verelendung großer Teile des deutschen Volkes, für die zehntausenden Toten bei einem Blackout und durch Gentherapieschäden, für die Ebnung des Weges in den Totalitarismus und vor allem für die geschundenen Kinderseelen aufgrund Ihrer menschenverachtenden Coronapolitik. Und wenn nicht vor einem weltlichen Gericht, dann spätestens, wenn Sie vor Ihrem Schöpfer stehen. Ich verachte Sie, bis auf wenige Ausnahmen, zutiefst!“

4.9 42 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

13 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Andreas Hofer
Andreas Hofer (@andreas-hofer)

Ich kann Herrn Hilse nur beipflichten,ein Mensch der Minister wurde,und Deutschland zum kotzen findet, gehört aus dem Land gejagt,mit Schimpf und Schande,der Typ und seines gleichen von der Linksgrünen Kommunisten Truppe sind Verachtenswert,ja noch viel mehr,sie haben keinen Anstand und keinen Stolz.

Sabine M
Sabine M (@sabine-m)

Super Rede, AfD lasst nicht locker!

Der deutsche Bundestag ist ein Narrenzirkus, wo Abgeordnete, die nicht geimpft sind, auf die Besuchertribuene muessen. Sie ganz auszuschliessen haben sie sich noch nicht getraut, aber das wird noch kommen.

Sogar in USA blockierte das „Supreme Court“ (Verfassungsgericht) Bidens Impf- und Testpflicht in Betrieben mit mindestens 100 Angestellten. Leider gilt das aber nicht fuer den Gesundsheitssektor.

Die halbe Welt ist ein Huehnerstall. Man kann nur hoffen, dass endlich die Fuechse und Woelfe zum Aufraeumen kommen.

Paul
Paul (@paul)

Die Medien werden langsam kritisch: https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint/11266

Der Mann hat so recht, und ich verachte die ganze Bundesregierung, alles MP, fast jeden Bürgermeister, die Polizisten, die Ärzte, alle, die da mitmachen.

Angelique Simon
Angelique Simon (@angelique-simon)

Erstklassige Rede, aber wie Perlen vor die Säue der Regierenden zu werfen.

Der Knecht
Der Knecht (@der-knecht)

In der unteren Etage wurde wieder rumgebrüllt wie im Affenzirkus. Herrlich. Da haben sich wohl sehr viele der Volksverräter wieder angesprochen gefühlt. Den SED lern im Parlament sollte man einen geladenen Defibrillator auf den Tisch legen, wenn ein AfD ler ans Mikro tritt und den Verrätern die blanke Wahrheit an den Kopf knallt.

Oxygenien
Oxygenien (@oxygenien)

Ich habe in meinem (sorry, ich muss ab hier nur mit einer hand schreiben, da die andere von der katze in beschlag genommen wurde ) verwantenkreis fast nur leute die finden die afd zum kotzen, weil sie hetzen und rechts rechts nazi sind. die würden und werden ihre meinung niemals ändern, weil sie viel zu verbohrt sind. eine strammer altgenosse der linkspartei, der immer links war, hat diesmal sogar die spd gewählt, weil die wagenknecht wegen corona nicht mitspielt. total vernagelte leute, null realitätssinn. man schämt sich sogar aus dresden zu kommen wegen der demos dort. alles liebe nette und… Weiterlesen »

Paul
Paul (@ungespritzt)
Antwort an  Oxygenien

Wahrscheinlich sind Sie auch schon geschlumpft? Mehr geht nicht, es ist nur eine Frage der Zeit.

Oxygenien
Oxygenien (@oxygenien)
Antwort an  Paul

na selbstverständlich hält sich die Verwandtschaft brav an die offiziellen Vorgaben, ist doch Bürgerpflicht

Nestbeschmutzer
Nestbeschmutzer (@nestbeschmutzer)

Das ist doch mal ein Statement 👍

Klaus Kinski
Klaus Kinski (@klaus-kinski)

„Ich sag es noch einmal: die Sache mit der Impfpflicht wird im deutschen Bundestag entschieden. Ruf Deinen Wahlkreisabgeordnete(n) an […] wir lassen uns nicht entmündigen! Kein Abgeordneter hat ein Mandat, über unseren Körper und unsere Gesundheit zu bestimmen! […] Jeder Anruf hat Gewicht, denn die Botschaft ist klar:
Wir machen da als ganze Bevölkerung nicht mehr mit. Das müssen sie wissen! Wir werden gemeinsam über dieses diktatorische Impfpflichtgesetz siegen!“

rz6vvz
rz6vvz (@rz6vvz)
Antwort an  Klaus Kinski

Ich gehe auf die Straße, für unsere Freiheit. Menschen die nachdenken und sich deshalb keine Spritze verpassen lassen werden wie der letzte Dreck behandelt. Ich schäme mich der Bürger die tatenlos zusehen.Übrigens mich Impft keiner mit diesert Totesbrühe.

Sabine M
Sabine M (@sabine-m)

Das ist Habecks politische Führungsqualität:

Den Bürger so über den Tisch ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet.

rz6vvz
rz6vvz (@rz6vvz)

Es ist eine Schande echte Demokraten auszuschließen bzw zu schikanieren so was bringen nur echte Faschisten fertig. Ich hatte Corona einer lächerliche gefährliche Krankheit.