Massenmigration nach Europa – Eine Bedrohung für Freiheit und Demokratie

0
403

Das FPÖ-Bildungsinstitut sowie der Liberale Klub hatten gemeinsam zu einer Zusammenkunft im Kursalon Hübner in Wien geladen. Der ehemalige tschechische Präsident Vaclav Klaus referierte zum Thema “Massenmigration nach Europa”. Er warnte vor der aktuellen Zuwanderungspolitik und deren “negativen Konsequenzen für die Zukunft der Gesellschaft”. Zustimmung gab es von HC Strache und Norbert Hofer, die in ihren Reden ebenfalls die Versäumnisse in der Flüchtlingspolitik der vergangenen Jahre anführten.