Marokkanisches Nachrichtenportal: Marokkanische Marine eröffnet Feuer auf Migrantenboot

1343
Symbolbild

Die Migrantenlage auf dem Mittelmeer ist nach wie vor angespannt, Migrantenboote bewegen sich in Richtung Europa. Offenbar hat es nun einen ernsthaften Vorfall zwischen einem marokkanischen Schiff der Küstenwache und einem Schlepperboot gegeben.

Wie Sputniknews berichtet, hat laut dem Nachrichtenportal Marocco World News  ein marokkanisches Marineschiff am Dienstag Feuer auf ein Migrantenboot eröffnet. Dieses habe illegale Migranten aus Afrika nach Spanien transportiert. Durch den Beschuss sei eine Frau gestorben, drei Migranten hätten Verletzungen erlitten. Zudem habe die Polizei den Mann, der das Schlepperboot gelenkt hatte, festnehmen können, so das Portal.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...
9 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments