Marokkaner sticht auf Passanten ein – zwei Frauen getötet – er wollte Opfer enthaupten

1
6020

Finnland – Turku: Der angeklagte Marokkaner soll im vergangenen August auf Passanten in der finnischen Stadt eingestochen haben. Zwei Frauen wurden getötet, mehrere Menschen verletzt. Nach eigenen Angaben habe er seinen Opfern den Kopf abtrennen wollen. Laut Staaatsanwaltschaft hatte er es auf Frauen abgesehen. …


Folgt und kommentiert unsere Beiträge auch im neuen sozialen Netzwerk für die Mitte der Gesellschaft. Kehrt dem Verfolgungsbuch „Facebook“ den Rücken. Hier anmelden
Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
ketzerlehrling
Mitglied
ketzerlehrling

Netter Kerl, leider ein Frauenschwarm