Macron in seinem Heimatort ausgebuht – Le Pen gefeiert

515

In Emmanuel Macrons Heimatort Amiens streiken die Arbeiter des US-Unternehmens Whirlpool. Die Produktion soll aus Kostengründen nach Polen verlagert werden. Der Präsidentschaftskandidat Macron war in der Stadt zugegen, einen Besuch bei den Streikenden hatte er jedoch nicht eingeplant. Diesen Umstand nutzte seine Konkurrentin Marine Le Pen, zeigte Präsenz und setzte damit Macron unter Zugzwang. Mit verheerendem Ergebnis für den ehemaligen Banker.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram