London: Polizei rammt Moped-Diebe kurzerhand zu Boden

1228

Am Freitag veröffentlichte Aufnahmen zeigen, wie die Londoner Metropolitan Police Mopeddiebe während der Verfolgung kurzerhand zu Boden rammt.

Dies ist Teil einer neuen Taktik, mit der man in der englischen Hauptstadt einer Welle von Moped-Diebstählen begegnen will.

Die Dashcam-Aufnahmen zeigen ein Team von speziell ausgebildeten Polizisten, die sogenannten „Taktischen Kontakter“, die mit dem Streifenwagen Jagd auf Moped-Diebe aufnehmen und diese in voller Fahrt zu Boden rammen.

Die Metropolitan Police erklärt, dass sie nur auf solche Taktiken zurückgreife, um Diebe zu stoppen, die ein Risiko für Fußgänger oder die Polizei darstellen.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

8 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments