London: „Islam, Islam“ – Wie ein Millwall-Fan die Attentäter stoppte

251

Drei Attentäter richteten am Samstag in London ein Blutbad an. Sie töteten sieben Menschen und verletzten 48 weitere. Dass es nicht noch mehr Opfer gab, ist auch einem mutigen Fußballfan zu verdanken.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments