Linker Oberbürgermeister will kriminelle „Flüchtlinge“ ausweisen

1178

ARVE Fehler: The video is likely no longer available. (The API endpoint returned a 404 error)

Sie sollen Scheiben eingeschlagen und Clubgäste mit Messern und Eisenstangen attackiert haben. Eine Gruppe von Syrern soll bei einer Party des Clubs „Frosch“ in Frankfurt Oder gestürmt haben. Oberbürgermeister René Wilke will die Täter ausweisen lassen, da sie eine Gefahr für die Gesellschaft darstellen.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments