Linke protestieren in Belgien gegen geschlossene Haftzentren für „Flüchtlinge“

1021

Mit Protesten hat eine kleine Gruppe  Belgier auf eine Entscheidung der belgischen Behörden reagiert, Migrantenfamilien, die in ein anderes Land weiterwollen, einschließlich Kinder, in geschlossenen Haftzentren unterzubringen.

Künftig sollen auch Asylbewerber während ihres Verfahrens und illegal Eingewanderte dort festgehalten werden.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...
6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments