Lesbos: „Flüchtlinge“ attackieren Polizisten mit Steinen

0
567

Auf der griechischen Insel Lesbos kam es am Dienstag zu einem gewaltsamen Zusammenstoß zwischen Flüchtlingen und der Polizei. Im Auffanglager Moria attackierten „Flüchtlinge“ die Polizisten mit Steinen, die wiederum reagierten mit Tränengas. In das Auffanglager Moria werden Migranten und Flüchtlinge gebracht, die keine Aussicht auf Asyl haben und nach der Vereinbarung zwischen der EU und der Türkei vom 20. März in die Türkei abgeschoben werden sollen.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr