Lesbos: 600 „Flüchtlinge“ haben Kontrolle übernommen und verängstigten alle anderen

0
7276

Auf der griechischen Insel Lesbos hat es Proteste von Flüchtlingen und Zusammenstöße mit der Polizei gegeben. Die Flüchtlinge nutzten dazu den Besuch des zuständigen Ministers, samt seinem niederländischen Kollegen.

Die Lage im Flüchtlingslager auf Lesbos sei entgleist, sagt ein italienischer Helfer, der Arzt Piero Maldari. Sechshundert Menschen hätten dort die Kontrolle übernommen und verängstigten nun alle anderen, zumeist Frauen und Kinder.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...