Lesbos: 600 „Flüchtlinge“ haben Kontrolle übernommen und verängstigten alle anderen

0
7273

Auf der griechischen Insel Lesbos hat es Proteste von Flüchtlingen und Zusammenstöße mit der Polizei gegeben. Die Flüchtlinge nutzten dazu den Besuch des zuständigen Ministers, samt seinem niederländischen Kollegen.

Die Lage im Flüchtlingslager auf Lesbos sei entgleist, sagt ein italienischer Helfer, der Arzt Piero Maldari. Sechshundert Menschen hätten dort die Kontrolle übernommen und verängstigten nun alle anderen, zumeist Frauen und Kinder.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr