Leipzig: Linksextremisten greifen Eltern von AfD-Politiker an

302

Linksextremisten haben einen Brandanschlag auf das Auto einer Mutter eines Leipziger Politikers verübt. Das Fahrzeug der Mutter von AfD-Stadtrat Marius Beyer wurde angezündet, berichtet die Junge Freiheit. Marius Beyer und seine Familie wurden damit zum wiederholten Mal Opfer linksextremistischer Gewalttäter. Im vergangenen Mai hatten bisher nicht ermittelte Täter die Reifen zweier Autos der Eltern zerstochen. An die Wand sprühten sie „Beyer, Nazischwein. Raus aus Stötteritz! Refugees Welcome! 161“. Drei Monate zuvor war Beyer von Unbekannten zusammengeschlagen worden. Weiterlesen auf Apollo News.net

Folgt Politikstube auch auf: Telegram