Laschet lacht am Ort der Flut-Katastrophe, während Steinmeier spricht

3093

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (65) kondoliert im Katastrophengebiet, wo zahlreiche Menschen tot geborgen wurden, wo unzählige noch vermisst werden, wo Dörfer hinweggerissen und die Infrastruktur niedergewalzt worden ist. Hinter ihm: albert Armin Laschet (60, CDU) herum, als sei der NRW-Regierungschef im Karneval und nicht in der Todeszone der Flut.

Wann begreift es endlich der Michel? Sie scheißen auf euch, sie verachten euch und brauchen nur eure Simme zur Machterhaltung. Da das Volk aber weiterpennt, wird es im September weiter die Altparteien wählen!

4.9 27 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

16 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
BB
BB

Diese Typen sind nur ekelerregend!!🤮

sunland
sunland
Antwort an  BB

Entschuldigung, ich habe dasselbe (dasgleiche?) Wort verwendet wie Sie.

BB
BB
Antwort an  sunland

Sorry, hab ich zu spät gesehen.

sunland
sunland
Antwort an  BB

Ich habe mich doch entschuldigt.

sunland
sunland

Das darf doch nicht wahr sein. Was für ein ekelerregender Typ.

Kasparhauser
Kasparhauser

Leider darf man es ja nicht oeffentlich sagen, aber das ist ein richtiges A…loch. Aber er steht damit nicht alleine in der Politik der westlichen Welt!

Kuller
Kuller

Man hat den Eindruck, hinter Steinmeiers Rücken albert eine Horde unterbelichteter Hilfsschüler herum. Pfui Teufel. Sie sollten sich schämen, aber kein politisches Amt bekleiden.

monika
monika

„Pressekonferenz mit dem Bundespräsidenten – er spricht zur Nation“ – muss ich jetzt vor Ehrfurcht auf die Knie fallen?

Dieser Typ ist doch einer der größten Heuchler überhaupt.

Trebby
Trebby
Antwort an  monika

Du verstehst es nicht wer diese Typen in Wahrheit sind !

AndyWilkens
AndyWilkens

Mal was in Kombination mit der P(l)andemie. Interessant das keiner von denen eine Maske trägt sowie die Moderatoren vorort (Tagesschau und co) hat keiner eine Maske auf. Bei dem Mainstram hat die P(l)andemie in den Stadt/Land Kreisen erstmal ein paar Feiertage bekommen. Aber der Inzidenz wert wird weiter berechnet. Weiste bescheid…..

Zuletzt bearbeitet 2 Monate her von AndyWilkens
Trebby
Trebby
Antwort an  AndyWilkens

Du kannst Plandemie ruhig ausschreiben weil es so ist !

Andreas Hofer
Andreas Hofer

Der Vollpfosten ist ein Charakterloser Typ ,mit seinem dümmlichen Verhalten,hilft er den Grünen und schadet der CDU,jagt den Typ endlich zum Teufel,und macht den Merz zum Kanzlerkandidaten,dann holt ihr sowieso 5-10 % mehr Stimmen.Seid ihr von der CDU wirklich so dumm und verblödet ,das ihr das nicht wißt.

Trebby
Trebby
Antwort an  Andreas Hofer

Deine Sch… Parteien interessieren mich schon lange nicht mehr, du hast auch noch nichts begriffen !

Trebby
Trebby

Und umgekehrt lacht sich Steinbeisser auch eins, ich sage euch wie lange braucht ihr noch um zu erkennen wer unsere wahren Feinde sind ?

Sabine M
Sabine M

Also, ich sehe das ein bisschen anders als die meisten von euch. Und damit ihr mich versteht, ich mag weder Laschet noch all die anderen und halte absolut nichts von deren Qualifikationen zum Kanzler. Aber, mir ist ein Laschet, der auch mal lacht, wenn es nicht passt lieber, als ein Bussprediger Steinmueller der eine verkrampfte Miene aufsetzt, aber auch nur als Verarschung der Menschen gedacht, denn auch er hat bei Laschets Rede gelacht, oder das duemmliche und nichtssagende Genuschel der Schabrake, der niemand ihre Betroffenheit abnimmt. Viele Psychologen und Aerzte sind der Ansicht, dass Lachen befreien kann, wenn man solchen… Weiterlesen »

Siegfried Meissner
Siegfried Meissner

Bei Baerbock und Laschet als Kanzlerkandidaten hat man die Wahl zwischen Pest und Cholera.