Landkreis Wesermarsch: Sexueller Übergriff auf Frau durch drei „Südländer“

0
755

Polizei1Nordenham. Am Samstag kam es gegen 15 Uhr zu einem sexuellen Übergriff in einem Einkaufsmarkt an der Atenser Allee. Eine 24-jährige Frau aus Rodenkirchen befand sich zur Tatzeit mit ihren zwei Kleinkindern in der Getränkeabteilung des Marktes, als sie von drei bislang unbekannten Männern von ihren Kindern getrennt und in eine Ecke gedrängt wurde. Hier wurde sie von allen Männern mehrfach unsittlich an mehreren Stellen ihres Körpers berührt. Nur durch das Eingreifen eines älteren Herren ließen die Männer von ihr ab und entfernten sich. Die Täter sollen zwischen 20 und 35 Jahre alt und 1,75 – 1,85 m groß sein. Die Männer trugen kurze schwarze Haare und sollen von südländischer Erscheinung gewesen sein. Einer der Täter trug einen schmalen Vollbart und durchgehende Augenbrauen. Zeugen, insbesondere der „Retter in der Not“, werden dringend gebeten, sich bei der Polizei Nordenham unter 04731-99810 zu melden.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!