Läuft wie geschmiert: Erste Syrer kommen Montag aus der Türkei nach Deutschland

0
4851

M6014Quasi in Vorleistung? Bevor überhaupt „Flüchtlinge“ von Griechenland zurück in die Türkei gebracht wurden, ist klar, dass am Montag die ersten „Flüchtlinge“ aus der Türkei nach Deutschland kommen. Zum Glück erstmal nur zweistellig, sozusagen zum Anfüttern, bald werden es mit Sicherheit drei- bis vierstellige Zahlen werden plus den zig-fachen visafreien Zuzügen.

Es sollen vor allem Familien mit Kindern kommen. Diese gebetsmühlenartige Aussage kennen die Bürger bereits aus dem letzten Jahr, gekommen sind in der Mehrheit junge Männer.

Für jeden zurückgeschickten Syrer wird ein in der Türkei lebender anderer Syrer mit entsprechenden Papieren ausgestattet und darf legal nach Europa reisen – sicher per Flugzeug. Es erschließt sich nicht, wie man die Identifizierung innerhalb der Menge der Papierlosen hinbekommen will.

[…) Am kommenden Montag werden in Deutschland die ersten Syrer erwartet, die durch den Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei ins Land kommen. Das sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums.

Dabei handele es sich vor allem um Familien mit Kindern. „Sie kommen voraussichtlich zunächst in Friedland an“, sagte der Sprecher. Es gehe um eine Anzahl von Menschen in einer „niedrigen bis mittleren zweistelligen Größenordnung“. Friedland liegt in Niedersachsen. […] Quelle: Epoch Times

Anzeigen
loading...