Krieg auf Straßen in Paris: Bewaffnete Migranten gehen aufeinander los

0
2094

873

Die Gegend um die Metrostation Stalingrad wurde zu einem Flüchtlingsschlachtfeld am frühen Morgen, da rivalisierende Migrantengruppen in schockierenden Gewaltszenen aufeinandertrafen. Die blutrünstige Schlägerei brach aus, als Tausende von Migranten – zumeist aus dem Sudan, Libyen, Afghanistan und Eritrea – nach der Zerstörung der Zelte des Dschungels in Calais unter der Metrostation neue Lager aufgeschlagen haben. Mehr Informationen und Bilder auf expres.co.uk

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr