Krebs durch Glyphosat, das in der EU erlaubt ist: Monsanto soll 289 Millionen US-Dollar zahlen

407

Der zum Leverkusener Bayer-Konzern gehörende US-Saatgutriese Monsanto soll einen dreistelligen Millionenbetrag wegen Krebsrisiken seines Unkrautvernichters Monsanto zahlen. Das Unternehmen, gegen das Tausende weitere US-Klagen vorliegen, kündigt Berufung an.…

Verweis: Gift von Monsanto: Glyphosat darf auch künftig in Europa verkauft werden

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments