Krass: Muslimischer Ehemann verprügelt Arzt

3471

Nachdem ein Dermatologe in Nischnewartowsk, Russland, eine muslimische Frau untersucht hatte, stürmte ihr Ehemann die Praxis. „Ich sehe, Sie stehen darauf, Bäuche von Frauen anzuschauen“, sagte er und ging direkt zum Angriff über. Der Arzt fiel daraufhin von seinem Stuhl und erlitt eine geschlossene Kopfverletzung sowie eine Gehirnerschütterung.

Hintergrund dieses Vorfalls ist, dass eine mit einem Kopftuch bekleidete Frau am Dienstag die Praxis des Dermatologen Wladimir Schernoklejew aufsuchte und eine medizinische Konsultation benötigte. Zunächst wollte sie sich nicht von einem Mann untersuchen lassen. Der Arzt bot ihr an, die Untersuchung von einer Frau durchführen zu lassen. Schließlich willigte die Muslima doch ein und Schernoklejew untersuchte einen Teil ihres Unterleibs. Danach verließ die Frau seine Praxis. Wenig später erschien der Ehemann der Patientin.

Die Überwachungskamera zeichnete seinen Angriff auf den Dermatologen auf. Schernoklejew sagte, er habe er in seiner Praxis schon viele Frauen untersucht, insbesondere muslimische Frauen, aber eine solche Situation habe er noch nie erlebt. Der Ehemann wurde inzwischen festgenommen.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram