Krankenschwester erleidet qualvolle Krampfanfälle nach Moderna Spritze

2698

Schwester Kristi Simmonds erhielt am 19. Januar den COVID-19-Impfstoff. Innerhalb weniger Minuten brach die 17-jährige Krankenschwester an vorderster Front zusammen und musste eine Notfallbehandlung erhalten.

Einen vollen Monat später veröffentlichte ihre Familie dieses Video, das Kristie zeigt, wie sie bis heute ist. Es ist schrecklich zu sehen.

➡️ Quelle

4.5 13 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments