Krampfanfälle nach der Corona-Impfung – kein Arzt kann helfen

3725

ANGELIA DESSELLE leidet seit ihrer Impfung am 5. Januar, also vor mehr als sechs Monaten, rund um die Uhr an Krampfanfällen. Da sie sieht, dass ihre Anfälle nicht besser werden oder gar geheilt werden können, weil kein Arzt ihr helfen kann, hat sie am 29. Juni den Mut gefasst, ihr Leiden mit Videos auf Twitter (@AngeliaDesselle) öffentlich anzuprangern, damit sich niemand impfen lässt.

4.9 10 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments