Kommentar zur Datenspeicherung von Jugendlichen

0
171

Mit wem haben gefährdete Jugendliche Kontakt? Wie tief sind sie in der Szene, wo halten sie sich auf? Solche Daten sollen künftig gespeichert werden. Sicherheitsbehörden hoffen, dass sie so Anschläge verhindern – oder zumindest einfacher aufklären können. Bisher dürfen die Daten von Jugendlichen erst ab 16 gespeichert werden – dieses Alter will die CDU auf 14 absenken. Dazu ein Kommentar von RTL WEST Chef Jörg Zajonc.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...