Köln: Festgenommer Flüchtling plante Sprengstoffanschlag

0
158

Eine Spezialeinheit der Polizei hat in einem Flüchtlingsheim in Köln-Porz einen 16 Jahre alten Syrer unter Extremismusverdacht festgenommen.

Der 16-Jährige soll sich in der letzten Zeit radikalisiert haben, sodass von ihm nach Einschätzung der Polizei „eine ernst zu nehmende Gefahr“ ausging. Nach Erkenntnissen der Polizei plante der Flüchtling einen Sprengstoffanschlag. Er habe in Internet-Chats seine „unmissverständliche Bereitschaft“ geäußert, einen solchen Anschlag zu begehen.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr