Klima-Wahn: Aktivisten ketten sich an Zaun des Kanzleramts

6
574

Rund 30 Umweltaktivisten haben sich am Dienstag an den Zaun des Bundeskanzleramts in Berlin gekettet. Einige von ihnen trugen die Ketten um den Hals. «Wir haben die Schlüssel an die Minister und das Kanzleramt geschickt und warten, bis sie uns losschließen», sagte eine Sprecherin von Extinction Rebellion. Die Polizei begann am Nachmittag, die Schlösser aufzubrechen. Extinction Rebellion (auf Deutsch etwa «Rebellion gegen das Aussterben») ist eine Bewegung mit Ursprung in Großbritannien. Die Aktivisten fordern von den Regierungen mehr Engagement für den Klima- und Umweltschutz.

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu: