Klartext von Markus Gärtner: „Was für ein beschämendes Bild …“

2220

„Die Menschen waren locker, wenige verbiesterte Zeitgenossen darunter“. Das steht so in einer Pressemeldung, die die Bundesarbeitsgemeinschaft kritischer Polizistinnen und Polizisten am Sonntag nach der Demo in Berlin herausgab. https://www.kritische-polizisten.de/w… Vier Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft waren als Beobachter im Einsatz. Und was sie in der Pressemeldung berichten, straft die Nachrichten und Äußerungen von Medien und Politik in der Hauptstadt Lügen. Auch zu dem angeblichen „Sturm“ auf das „Herz der Demokratie“, den Bundestag, gibt es klare Worte. Und zum Gesamteinsatz der Berliner Sicherheitskräfte heißt es: „Die Berliner Polizei wurde also gestern folgerichtig so geführt, dass am Ende ein gewisses Maß der Rechtfertigung für die Verbotssituation von Innensenator und Polizeipräsidentin existierte. Durch eine angebliche Reichstagsgefährdung und den Unsinn vor der russischen Botschaft, wenige hundert Meter entfernt. Beides unerträglich“….

4.9 13 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments