Kinder suchten „Schutz“ auf Garagendach: Nackter „Mann“ tobt auf Spielplatz

8
1326
Symbolbild

Ein nackter Mann hat auf einem Spielplatz in Wien-Favoriten am Sonntagnachmittag für einen aufsehenerregenden Einsatz der Polizei gesorgt. Wie Krone.at berichtet, wurde die Polizei kurz nach 16.30 Uhr  in die Käthe-Odwody-Gasse gerufen. Einsatzgrund war, dass „verschreckte Kinder davongerannt und auf ein Garagendach geklettert sind“, berichtete Polizeisprecher Paul Eidenberger. Der Nackte war aggressiv und schrie herum, als die Beamten eintrafen. Sie versuchten, den Mann, der in einer psychischen Ausnahmesituation war, zu beruhigen. Ein Zeuge verstand, dass der Mann Farsi sprach, und versuchte ebenso, den 40-Jährigen zu besänftigen. Weiterlesen auf Krone.at

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
game of throne
Mitglied
game of throne

noch so ein kranker Einzelfall

Nyah
Mitglied
Nyah

Ja Kinder, so sieht eure Zukunft aus und noch schlimmer ,als ihr es euch vorstellen könnt Für Drogen hat man wohl zu viel Geld…bis nach Östereich ohne Probleme kommen. Aber dann Probleme machen.

ketzerlehrling
Mitglied
ketzerlehrling

Nach DE ist wohl Österrreich die nächste Freiluftklapse

obo
Mitglied
obo

Na was denn, der wollte doch nur spielen. Und nackt war er sicher nur , da das seine Nationaltracht war. Gut ein Bambusröckchen hätte er sicher anziehen können.JA, so ein Zusammenleben mit solchen Halbwilden, muß eben jeden Tag neu ausgehandelt werden.

demax
Mitglied
demax

Ach ja . . . Farsi ist wohl ein etwas unbekannter Dialekt in der Alpenrepublik und der Jodlerseppl hat etwas zuviel Jagatee getrunken ? Oder bringe ich da schon wieder etwas durcheinander ? Schmeisst doch endlich das komplette Gesindel raus, bevor sie noch mehr Schaden anrichten.

Bingo
Mitglied
Bingo

Lach………. der ist gut !

Bingo
Mitglied
Bingo

Farsi = Iran, Afghanistan, Pakistan.
Oft sind harte Drogen die Ursache ?
Oder er hat keinen Esel gefunden und ist ausgerastet !

Nyah
Mitglied
Nyah

Und nun geht’s munter weiter bis jemand schwer zu Schaden kommt oder Tod ist…wie immer…