Kiesewetter (CDU): Weniger Urlaub für Deutsche, um Waffen für die Ukraine zu bezahlen

922

Der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter stellt die Deutschen darauf ein, ärmer zu werden und auf einen Urlaub im Jahr verzichten zu müssen.

„Wir als reichstes Land Europas müssen dazu in der Lage sein, auch aus dem laufenden Aufkommen Priorisierungen zu machen. Das muss der Bevölkerung erklärt werden. Und dann ist der individuelle Wohlstand vielleicht für einige Jahre etwas eingeschränkt und man hat nicht mehr zwei Mal Urlaub im Jahr, sondern vielleicht ein Mal etwas ausgedehnter. Also hier sind auch die Bürgerinnen und Bürger gefragt, hier ihren Beitrag zu leisten“, sagt er am Mikrofon des Bayerischen Rundfunks. Weiterlesen auf nius.de

1.3 43 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Holger
Holger (@holger)

Was für ein Kriegstreiber. Unglaublich. „Wir als reichstes Land Europas“? Wo lebt der Typ? Warum geht es denn vielen Deutschen finanziell so schlecht? Rentner Flaschen sammeln müßen und viele die Energie nicht mehr bezahlen können. Ebenso bei den Lebensmitteln. Aber ihm geht es ja gut. Wird bestens aus unseren Steuern alimentiert.

Kiesewetter, sie sind ein …………..Kann sich jeder hier etwas ausdenken.

ADAM
ADAM (@adam)

ich komme mir mittlerweile vor wie bei den Simpsons….nur sind dort weniger Idioten

D2-W2
D2-W2 (@d2w2)

Nicht genug Steuereinnahmen vorhanden? Im Land mit den höchsten Steuern der Welt? Wer glaubt noch die Mär vom reichsten Land Europas, nur noch die Politiker in Berlin.

Zuletzt bearbeitet 1 Monat her von D2-W2
eddy
eddy (@eddy)

Warum sollte ich,auch nur mit Geld ein Land bekämpfen,das mir nichts getan hat?…..nur weil ein paar Kriegstreiber hierzulande aus Bündnisgründen das so wollen?
Ich lasse mich nicht in einen Krieg treiben,auch wenn die Propaganda nicht müde wird mir einreden zu wollen,das Russland angeblich meine Freiheit bedroht….vom derzeitigen hiesigen Regime fühle ich mich weitaus mehr bedroht.

Holger
Holger (@holger)

Übrigens, Kiesewetter, ist nicht Herr Putin der Kriegstreiber. Die Koksnase hat jahrelang die russische Bevölkerung in der Ukraine drangsaliert und getötet. Da ist er seinem Volk zur Hilfe gekommen. Da spricht nie jemand drüber. Was treibt eigentlich die USA in der Ukraine, was wir nicht wissen dürfen?