Keine grüne Wende: Wärmepumpenhersteller beklagt Auftragsflaute

418
Symbolbild

Besonders Wärmepumpenhersteller haben sich angesichts grüner Elektrifizierungspläne und des umstrittenen Heizungsgesetzes in Deutschland vielfach die Hände gerieben. Doch die Freude währte nicht lang: Während im ersten Halbjahr 2023 das Geschäft noch gut lief, verzeichnet der Wärmepumpenhersteller Stiebel Eltron nun eine sehr schwache zweite Jahreshälfte. Das verheiße “gar nichts Gutes”, konstatiert der Geschäftsführer gegenüber den Medien. Weiterlesen auf Report24.news

5 51 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
MaMa
MaMa (@mark)

Grünes Wirtschaftswunder …
Vollbeschäftigung, angekündigt …

Die, welche noch nie gearbeitet haben, haben das Sagen und organisieren nun alles viel besser – viel besser als die Vorfahren und der Rest der Welt.

Nun, soviele Vollpfosten, die noch nie gearbeitet haben, gibt es doch nicht im Land der Fleißigen, würde ich meinen.
Dem ist auch so.
Das Problem ist, dass zuviele einfach den Vollpfosten folgen und ein weitausgrößerer Teil sie gewählt hat und immer noch wählt, wenn man sich die Wahlumfragen anschaut.