Kein Tag ohne Verbote: Hannover verbietet Feuerwerk in der Innenstadt

5
844

Fast jeden Tag Meldungen über Verbote, die Gängelei vom Nanny-Staat nimmt mittlerweile Ausmaße an, aber der deutsche Schlafmichel lässt sich den Irrsinn gefallen. Wenn Dieselfahrzeuge in den Innenstädten bereits verboten werden, warum nicht gleich weitermachen und das Feuerwerk an Silvester einschränken. Hannover ist nun die erste Großstadt, die eine feuerwerksfreie Zone angeordnet hat.

Bild vom 13.12.2018:

Weil immer mehr Chaoten Raketen in die Menge feuern, wird der Kröpcke Silvester erstmals zur böllerfreien Zone. Dort darf Feuerwerk ab Klasse 2, also alles außer Kinderfeuerwerk, nicht mehr mitgebracht werden. Nächste Woche gibt die Stadt bekannt, ob das Verbot auch andere Plätze umfasst.

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
obo
Mitglied
obo

Na irgendwann wird es auch für Silvester ein Aufenthaltsverbot für deutsche Bürger ab 23 Uhr auf den Strassen geben. Unsere Grabscher sollen schließlich ungestört das neue Jahr begrüßen können und Polizisten hat man nicht so viel, die eventuell die ausländischen Gäste vor Übergriffen durch die deutsche Bevölkerung,besonders durch die Frauen schützen können.Ironie Ende.Ich bin gespannt,wieviele sexuelle Übergriffen dieses Jahr in den Medien genannt werden,ist aber auch schwierig zu Silvester eine Armlänge Abstand zu halten. Also liebe Hannoveraner, gebt Euer Geld für Tischfeuerwerk und Knallerbsen aus, trinkt ein Glas Sekt mehr in Euren 4 Wänden und spendet das ersparrte Geld an… Weiterlesen »

FX9799
Mitglied
FX9799

Wäre auch möglich,
die Spende an die Winterhilfe der NPD oder dem dritten Weg zu geben.
Auch Spenden von Kleidung, jetzt natürlich Winterkleidung, gerne willkommen.
Da geht das direkt an die Bedürftigen,
und nicht in irgendwelche gemeinützigen Organisationen,
wo dann ein Großteil, für sechsstellige Vorstandsgehälter draufgeht.

Bingo
Mitglied
Bingo

Richtig, so werden unsere Traditionen schrittwise eingeschränkt.
Silvester für „Schutzsuchende“ = Böllerfreiwurf und gratis Übergriffe auf Frauen

TM
Mitglied
TM

„Weil immer mehr Chaoten Raketen in die Menge feuern“

…ob das bestimmte Leute womöglich eher machen als andere?!

„Chaoten“ ist so schön unvergänglich.

TM
Mitglied
TM

unverfänglich sollte das heissen.