Karl wieder in Panik: Wir stehen vor Monster Welle

3291

Karl Lauterbach befindet sich seit Beginn der Corona-Krise wie in einer Paranoia gefangen, er blickt regelmäßig anhand seiner Glaskugel in die Zukunft und erkennt Entwicklungen schon Wochen vorher am Horizont. Nun hat Karlchen die nächste apokalyptische Vision, oder er hat einfach zu viele Science Fiction Filme inhaliert: Wir stehen vor Monster Welle, wenn…..! Mit dem Titel könnte glatt ein neuer Blockbuster gedreht werden, in der Hauptrolle Panik-Karl.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram