Karl Lauterbach gibt zu: Wir überwachen die Bürger

5198

Ken Jebsen: Dass die BRD mittlerweile zu einem totalitären Überwachungsstaat umgebaut wurde, ist klar denkenden Menschen schon länger bewusst. Doch mit dieser Aussage von Karl Lauterbach müsste eigentlich auch dem letzten Schlafschaf klar werden, was hier abläuft.

Dass Lauterbach so offen ausspricht, dass Millionen von Bürgern bespitzelt und überwacht werden, lässt eine klare Überheblichkeit erkennen. Offensichtlich ist er der Meinung, die Menschen werden sich nicht mehr gegen diese totalitären Maßnahmen wehren. Hoffen wir, dass er nicht Recht behalten wird!

4.8 22 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

12 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments