Kanzlerinneneignungstest Baerbock: Fiskalpolitik und der Teleprompter

3668

Benedikt Brechtken fragte auf Twitter Annalena Baerbock, ob sie lügt oder keine Ahnung von der Sozialen Marktwirtschaft hat, nachdem die grüne Kanzlerkandidatin im Bundestag sagte, die Sozialdemokraten hätten die Soziale Marktwirtschaft in den 1960ern auf den Weg gebracht. Nein, Herr Brechtken, Baerbock lügt hier nicht, sondern demonstriert ihren Stand an politischer Bildung, mit dem sie nicht nur für weite Teile der Grünen, sondern der willig dem Zeitgeist Folgenden insgesamt repräsentativ ist. Beim Klima und praktisch allen Themen der Zeit sieht es keinen Deut besser aus. (Quelle: Tichys Einblick)

Ablesen vom Teleprompter:

 

4.5 11 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments