Kampf gegen Rechts: Hotelkette ändert ihr Logo

602

Hochheim am Main – Die Hotelkette „B&B Hotels“ hat aus politischen Gründen ihr Unternehmenslogo geändert. Der Kreis, in dessen Mitte sich der Schriftzug „B&B Hotels“ befindet, bleibt erhalten. Jedoch ist das neue Logo grün statt wie bisher braun. „Wir haben Braun aus unserem Logo verbannt. Jetzt verbannen wir es aus unserem Land“, schrieb das Unternehmen auf der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerplattform „Linked In“. Weiterlesen auf Junge Freiheit.de

4.3 6 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
FX9799
FX9799 (@fx9799)

Die Liste der Marken, die boykotiert werden müßen,
wird immer länger.

Timon
Timon (@timoxx20)
Antwort an  FX9799

Wer übernachtet denn in solchen Hotels, Lieschen Müller definitiv nicht. Und jene, welche darin Beherbergung suchen, interessieren sich nicht dafür. Der Deutsche hat es nicht mit Einigkeit und Boykott.

Holger
Holger (@holger)

Grün ist das neue Braun. Die Hetze gegen die AFD ist unerträglich geworden. Aber so ist das halt in einer Diktatur.

ADAM
ADAM (@adam)

Blau wäre passender, BRAUN und GRÜN sind Geschichte…..